Versand & Empfang

Neues Foto oder Video aufnehmen und versenden:

  1. Gehe zunächst in den jeweiligen Chat (Einzel- oder Gruppenchat).
  2. Tippe auf die Büroklammer in der unteren Navigationsleiste.
  3. Wähle, ob du ein neues Bild bzw. Video aufnehmen möchtest.
  4. Nach Anfertigung des Bildes bzw. Aufnahme des Videos, kannst du es dir noch einmal anschauen und anschließend versenden oder löschen.

 

Vorhandenes Foto oder Video versenden:

  1. Gehe zunächst in den jeweiligen Chat (Einzel- oder Gruppenchat).
  2. Tippe auf die Büroklammer in der unteren Navigationsleiste.
  3. Klicke auf Galerie.
  4. Wähle ein Foto bzw. Video aus. (Du kannst auch mehrere auswählen.)
  5. Nach Auswahl des Fotos bzw. Videos, kannst du es dir noch einmal anschauen, das Bild bearbeiten (drehen, zurechtschneiden, mit Text oder Stickern versehen) und anschließend versenden oder löschen.

Alternativ: Wähle ein Foto oder Video aus der Schnellleiste, nachdem du auf die Büroklammer geklickt hast.

 

Audiodateien versenden:

  1. Gehe zunächst in den jeweiligen Chat (Einzel- oder Gruppenchat).
  2. Tippe auf die Büroklammer in der unteren Navigationsleiste.
  3. Klicke auf Audio.
  4. Wähle die Audioaufnahme aus, welche anschließend versendet werden soll.

 

Dokumente (PDF-, Word-, Exceldokumente) versenden:

  1. Gehe zunächst in den jeweiligen Chat (Einzel- oder Gruppenchat).
  2. Tippe auf die Büroklammer in der unteren Navigationsleiste.
  3. Klicke auf Dokumente.
  4. Wähle die Datei aus, welche anschließend versendet werden soll.

 

Deinen Standort teilen:

  1. Gehe zunächst in den jeweiligen Chat (Einzel- oder Gruppenchat).
  2. Tippe auf die Büroklammer in der unteren Navigationsleiste.
  3. Klicke auf Standort.
  4. Dein Smartphone sucht jetzt deinen Standort (GPS sollte aktiviert sein), welcher anschließend versendet wird.

 

Kontakte versenden:

  1. Gehe zunächst in den jeweiligen Chat (Einzel- oder Gruppenchat).
  2. Tippe auf die Büroklammer in der unteren Navigationsleiste.
  3. Klicke auf Kontakt.
  4. Wähle die Kontakte aus, die anschließend versendet werden sollen.

 

Mediendaten versenden:

  1. Gehe zunächst in den jeweiligen Chat (Einzel- oder Gruppenchat).
  2. Tippe auf die Büroklammer in der unteren Navigationsleiste.
  3. Klicke auf Medien.
  4. Nun kannst du direkt aus BubCon heraus im Netz nach GIFs, Bildern, Freesounds und Youtube-Videos suchen.
  5. Wähle Mediendaten aus, die anschließend versendet werden sollen.
Zurück:
 
Kategorien: Versand & Empfang

Die Bildbearbeitungsfunktion erscheint sobald du ein neu geschossenes Bild oder ein Bild aus der Galerie auswählst. Anschließend kannst du es in einem Chat verschicken.

 

Folgende Möglichkeiten hast du bei der Bearbeitung eines Bildes (obere Leiste):

  • Sticker – Füge deinem Bild Sticker oder Masken hinzu.
  • Text – Füge einen Text hinzu.
  • Stift – Male auf das Bild oder markiere gewisse Stellen für den Empfänger.
  • Zuschneiden – Schneide das Bild auf eine gewünschte Größe zu.
  • Mülleimer – Die Bearbeitung und das Verschicken des Bildes verwerfen/abbrechen.

 

Untere Leiste:

Lege vor dem Versenden noch einen Filter auf das Bild, um es zu verschönern. Anschließend kannst du es mit einem Text oder einer Beschreibung versehen und abschicken.

 

Hinweis:

Nach dem Markieren mehrerer Bilder ist eine Bildbearbeitung nicht möglich.

Zurück:
 
Kategorien: Versand & Empfang

Mit der neuen coolen BubCon-Funktion, kannst du ein 2-Sekunden-Video aufnehmen, dass als GIF abgeschickt wird. Um so ein Video zu erstellen, musst du folgendes tun:

 

  1. Gehe zunächst in den gewünschten Einzel- oder Gruppenchat.
  2. Tippe auf die Büroklammer in der unteren Navigationsleiste.
  3. Wische einmal nach rechts oder tippe auf den kleinen Pfeil auf der rechten Seite.
  4. Tippe auf „VID Rec„. Du wirst direkt zur Videoaufnahme weitergeleitet. Nun kannst du ein 2-Sekunden-Video aufnehmen und es an deine Freunde als GIF verschicken.
Zurück:
 
Kategorien: Versand & Empfang

Du findest rechts neben dem Eingabefeld der Tastatur ein Mikrofon. Sobald du das Mikrofon anwählst, öffnet sich ein neues Bedienelement mit einem „Halten und Sprechen“-Button. Wenn du diesen Button gedrückt hältst, kannst du eine Sprachnachricht aufnehmen. Nach dem Loslassen des Buttons wird die Sprachnachricht NICHT sofort verschickt. Du hast jetzt die Möglichkeit dir deine Sprachnachricht anzuhören, weiter aufzunehmen, zu überspielen oder zu löschen. Bist du mit der Sprachnachricht zufrieden, kannst du diese absenden.

Zurück:
 
Kategorien: Versand & Empfang

Du kannst auf einfache Art und Weise unterschiedliche Medien und Nachrichten von einem Chat in einen anderen weiterleiten. Dazu musst du folgendes tun:

 

  1. Gehe zum jeweiligen Chatverlauf.
  2. Tippe und halte die zu verschickende Nachricht (oder andere Medien) gedrückt. Im oberen Displaybereich erscheint ein Menübereich mit mehreren Aktionsmöglichkeiten.
  3. Um diese Nachricht zu verschicken, tippe auf das Pfeilsymbol. Du wirst zur Hauptansicht weitergeleitet und kannst dir nun den Chat aussuchen, an den du die Nachricht weiterleiten möchtest.
Zurück:
 
Kategorien: Versand & Empfang

Wenn du ein und dieselbe Nachricht, z. B. Silvestergrüße, an mehrere deiner Kontakte verschicken möchtest, ohne jedes mal einen neuen Chat öffnen zu müssen, eignet sich hierfür am besten die Broadcast-Funktion. Wichtig: Es ist kein Gruppenchat!

Um eine Broadcast-Nachricht zu versenden, gehst du wie folgt vor:

  1. Gehe zur Hauptansicht.
  2. Tippe in der unteren Navigationsleiste auf das Plussymbol. Es öffnet sich ein Halbkreis mit drei Auswahlmöglichkeiten:
    • Chat
    • Gruppe
    • Broadcast
  3. Wähle „Broadcast“ aus, indem du auf das Broadcast-Symbol tippst.
  4. Nun wirst du aufgefordert einen Broadcastnamen einzugeben. Nachdem du den Namen eingegeben hast, drücke auf WEITER.
  5. Füge Teilnehmer hinzu, indem du die gewünschten Kontakte in der Liste auswählst und anschließend mit OK bestätigst.
  6. Nun kannst du eine Nachricht schreiben und versenden. Jeder einzelne Kontakt erhält die Nachricht so, als würdest du im Einzelchat mit ihm kommunizieren.

Video-Anleitung:

Zurück:
 
Kategorien: Versand & Empfang

Um noch mehr Übersichtlichkeit in den Gesprächsverläufen (sowohl in Einzel- als auch in Gruppenchats) zu ermöglichen, bietet BubCon eine nützliche Zitier- bzw. Antwortfunktion an. Möchtest du auf einen bestimmten Beitrag antworten, so gehe folgendermaßen vor:

 

  1. Tippe und halte den Nachrichtenblock (Text, Foto, Video, Audio, GIF, Dokument) gedrückt, auf den du antworten möchtest.
  2. Im oberen Displaybereich erscheint ein Menübereich mit mehreren Aktionsmöglichkeiten.
  3. Wähle das „Symbol mit dem Pfeil nach links“ aus.
  4. Gebe nun deine Antwort in das Eingabefeld ein und sende es anschließend ab. Bei den anderen Teilnehmern wird die Bezugsnachricht in eckigen Klammern dargestellt und darunter deine Antwort angezeigt.

 

Hinweis:

Wenn du die Bezugsnachricht antippst, wirst du automatisch zu dieser Stelle im Chatverlauf geführt. Diese Nachricht blinkt dann auf. Es setzt jedoch voraus, dass die Nachricht nicht zuvor von dir aus dem Chat gelöscht worden ist. Bei Videos, Sprachnachrichten, Audios oder Dokumenten ist diese Funktion sehr hilfreich, um sich bspw. die Sprachnachricht erneut anhören zu können auf welche Bezug genommen worden ist.

Zurück:
 
Kategorien: Versand & Empfang

Im Gruppenchat kannst du mit der integrierten Markierfunktion bestimmte Gruppenmitglieder, durch das Hinzufügen eines „@“ + „Name des Teilnehmers“ in einer Nachricht, auf deine Nachricht aufmerksam machen. Die markierte Nachricht wird in der Hauptansicht auf der Seite „Markierte Nachrichten“ der betreffenden Person gesondert aufgeführt.

Zurück:
 
Kategorien: Versand & Empfang

Dass bei einzelnen Kontakten die Nachrichten als nicht „Zugestellt“ oder als nicht „Gelesen“ angezeigt werden, kann folgende Gründe haben:

 

  • Der Empfänger hat zurzeit keinen Empfang, sodass die Nachricht nicht zugestellt werden kann.
  • Der Empfänger hat in seinen Datenschutz-Einstellungen die Lesebestätigung deaktiviert, um seine Privatsphäre zu schützen.

 

Hier erfährst du wie auch du deine Privatsphäre schützen kannst: „Wie konfiguriere ich meine Datenschutz-Einstellungen?“

Zurück:
 
Kategorien: Versand & Empfang

Es ist möglich, die bereits von dir gesendeten Nachrichten nachträglich aus dem Chat deines Chatpartners oder aus einer Gruppe zu löschen. Dazu musst du lediglich die betreffende Nachricht (Text, Bild, Video, Sound) durch langes Halten markieren und in der oberen Navigationsleiste die Mülltonne wählen. Setze ein Häkchen bei „Auch aus der Gruppe XYZ löschen“. Die Gruppenmitglieder sowie dein Chatpartner erhalten folgende Nachricht: „Diese Nachricht wurde entfernt!“. Es lässt sich jedoch nicht vermeiden, dass Teilnehmer diese Nachricht eventuell noch vor dem Löschen zu sehen bekommen haben. Das nachträgliche Löschen von einer Nachricht ist in Einzel- und Gruppenchats sowie Broadcast-Nachrichten durchführbar.

Zurück:
 
Kategorien: Versand & Empfang

Es kann zu Verzögerungen von ankommenden Nachrichten kommen, wenn dein Gerät zeitweise keine oder eine schlechte Internetverbindung hat. Auch eine ältere Betriebssoftware des Gerätes kann dazu führen. Deswegen sollten sowohl BubCon als auch die Betriebssoftware auf dem Gerät stets aktualisiert werden. Ansonsten sollte es keine Verzögerungen geben.

 

Wichtiger Hinweis für Android-Geräte:

Sobald der „Energie sparen“-Modus aktiviert wird, werden auch die Hintergrunddaten eingeschränkt. Dies kann dazu führen, dass keine Push-Benachrichtigungen mehr ankommen.

 

Wichtiger Hinweis für Huawei-Geräte:

Folgende Einstellung muss manuell vorgenommen werden, damit Push-Nachrichten zugestellt werden können: Einstellungen -> Erw. Einstellungen -> Akkumanager -> Geschützte Apps -> BubCon Messenger -> Schieber auf AN setzen.

Zurück:
 
Kategorien: Versand & Empfang

Erlebe BubCon auf deinem Smartphone!

Erlebe BubCon auf deinem Smartphone!

Zum Download