Schnelle Entscheidungen durch Umfragen

Peter: Wollen wir heute ins Kino fahren?
Jan: Bei dem Wetter? Lasst uns lieber in eine Cocktailbar was trinken.
Jenny: Ja, Cocktailbar wäre super. Ich würde aber auch mal gerne wieder feiern gehen.
Nicole: Jan hat recht, fürs Kino ist es zu warm. Ich bin total alle von der anstrengenden Woche. Würde gerne was Gemütliches machen. Vielleicht einen Spieleabend?
Jan: Ein Spieleabend wäre für mich auch ok. Wer wäre noch dabei?
Peter: Seid mir nicht böse aber ich würde gerne raus, etwas unternehmen.

So, oder so ähnlich, könnte ein Gruppenchatverlauf in einem Messenger aussehen. Mehrere Personen tauschen unzählige Nachrichten aus, um einen Termin zu vereinbaren. Die Entscheidungsfindung im Gruppenchat kann somit viel Zeit und Geduld in Anspruch nehmen. Der BubCon Messenger schafft mit seiner neuen Umfragefunktion Abhilfe. Der Messenger hat ein neues Feature entworfen, das die Entscheidungsfindung mit mehreren Personen vereinfacht und beschleunigt.

Damit keine unüberschaubare Diskussion mit mehreren Chatteilnehmern entsteht, kann ein Gruppenmitglied eine Umfrage erstellen, in der die Chatteilnehmer anschließend ganz bequem abstimmen können.

Wie erstelle ich eine Umfrage mit dem BubCon Messenger?

  1. Um die Umfragefunktion zu nutzen, müsst ihr die Heftklammer in der untersten Leiste des Gruppenchats anwählen und anschließend auf Umfrage tippen.
  2. Daraufhin öffnet sich die Umfragemaske, in der ihr folgende Dinge eingeben könnt:

I. Eine Frage formulieren: Wie z.B. „Was wollen wir nächstes Wochenende unternehmen?“
II. Optionen hinzufügen: Z.B. Kino, Cocktailbar, Dancepalast, Spieleabend…
III. Den Ablaufzeitpunkt der Umfrage bestimmen: Z.B. 5 Juli 2017 (17 Uhr)
IV. Weitere Einstellungen vornehmen: Z.B. festlegen, ob dies eine öffentliche/anonyme Abstimmung werden soll, ob eine/mehrere Optionen angewählt werden dürfen oder ob Gruppenmitglieder zusätzliche Optionen hinzufügen dürfen oder nicht
V. Zusätzliche Infos hinzufügen: Für den Fall, dass Gruppenmitglieder Anmerkungen zur Umfrage tätigen wollen

  1. Nachdem die oben aufgeführten Informationen eingegeben wurden, ist die Umfrage erstellt und wird im Gruppenchat angezeigt. Die Gruppenmitglieder haben nun die Möglichkeit innerhalb des zuvor definierten Zeitraumes abzustimmen. Die Resultate werden schließlich ausgewertet und übersichtlich im BubCon Messenger dargestellt.

Ein Vergleich zwischen den gängigsten Messengern zeigt, dass lediglich der Facebook Messenger und Threema ebenfalls eine Umfragefunktion anbieten. Whatsapp verzichtet gänzlich auf dieses nützliche Tool. Die Umfragefunktion des Facebook Messengers ist in seinen Möglichkeiten jedoch begrenzt. Hier kann der Ersteller lediglich eine Frage eingeben und Optionen hinzufügen. Weitere Einstellungen wie z.B. das Bestimmen eines Ablaufzeitpunktes sind nicht möglich. Threema bietet seinen Nutzern da schon mehr Möglichkeiten, wie z.B. die Option Zwischenergebnisse anzeigen zu lassen. Insgesamt erinnert die Umfragefunktion des Threema Messengers an Doodle Umfragen. Der Nachteil bei Threema ist jedoch, dass keine anonymen Umfragen möglich sind.

Fazit:

Die neue Umfragefunktion des BubCon Messengers wurde wieder einen Schritt weitergedacht und eine bestehende, nützliche Funktion mit Hilfe neuer Optionen optimiert. Nutzer in Gruppenchats haben nun die Möglichkeit schnell und einfach Umfragen zu erstellen und zu einer Entscheidungsfindung zu kommen. Das Resultat der Umfrage wird den Chatteilnehmern anschließend in einer übersichtlichen Darstellung angezeigt. Das Verschicken unzähliger Nachrichten, um sich auf einen Termin/ein Ereignis zu einigen, gehört damit der Vergangenheit an.

© 2017 BubCon Messenger